Veranstaltungen in der Keltenwelt

Veranstaltungen

Im Rahmen unserer Sonderausstellung bieten wir viele interessante Events an.

Unseren Flyer finden Sie
hier als PDF zum Download

Weitere spannende Veranstaltungen finden Sie auf der Website des Archäologie-Jahres
KELTEN LAND HESSEN – Archäologische Spuren im Herzen Europas

<<Mai 2022>>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Veranstaltungen in der Keltenwelt

Themenführung: „Von den Alamannen zu den Staufern“
26. Mai 2022

Themenführung: „Von den Alamannen zu den Staufern“

Nach der Zeit der Kelten gewann der Glauberg erst wieder ab dem Frühen Mittelalter an Bedeutung. Neue Grabungen auf dem Bergplateau erbrachten dazu interessante Erkenntnisse. Warum wurden Burg und Stadt auf dem Berg schon nach nur wenigen Jahren verlassen? Dieses und weitere Rätsel werden auf der Tour gelüftet.

Workshop: Gras- oder Binsenkörbchen herstellen
28. Mai 2022

Workshop: Gras- oder Binsenkörbchen herstellen

Schon immer haben Menschen Behältnisse benötigt, um Dinge zu sammeln und aufzubewahren.
Dazu bedienten sie sich bei den Materialien, die ihnen die Natur zur Verfügung stellte. Aus diesen fertigten sie Körbe und Ähnliches. Leider gibt es darüber nur einige seltene archäologische Befunde, denn die verwendeten organischen Materialien erhalten sich nur unter günstigsten Bedingungen.

Themenführung: Flora und Fauna
29. Mai 2022

Themenführung: Flora und Fauna

Naturkundliche Wanderung über den Glauberg
Endlich Frühling! Ein grandioser Blütenteppich, Heil- und Gewürzpflanzen sowie die Insekten- und Vogelwelt mit ihrer großen Artenvielfalt locken viele Naturliebhaber auf das Plateau des Glaubergs. Bei einer geführten Wanderung sieht man manches, was sonst dem Auge verborgen bleibt. Vielleicht trifft man sogar auf unsere vierbeinigen Landschaftspfleger – die große Schafherde der regionalen Schäferei.

Themenführung: „Von den Alamannen zu den Staufern“
05. Juni 2022

Themenführung: „Von den Alamannen zu den Staufern“

Nach der Zeit der Kelten gewann der Glauberg erst wieder ab dem Frühen Mittelalter an Bedeutung. Neue Grabungen auf dem Bergplateau erbrachten dazu interessante Erkenntnisse. Warum wurden Burg und Stadt auf dem Berg schon nach nur wenigen Jahren verlassen? Dieses und weitere Rätsel werden auf der Tour gelüftet.

Themenführung: 7000 Jahre Geschichte des Glaubergs
06. Juni 2022

Themenführung: 7000 Jahre Geschichte des Glaubergs

Der Glauberg war nicht nur in keltischer Zeit besiedelt. Auch aus anderen Epochen wie dem Mittelalter lassen sich viele Spuren entdecken. Erleben Sie bei einer Wanderung durch den Archäologischen Park die bewegende Geschichte dieser herausragenden Fundstätte. Im Anschluss kann noch das Glauberg-Museum im Ort Glauberg besichtigt werden.

Familiensonntag – Alles verdreht? Tordieren von Metalldrähten
12. Juni 2022

Familiensonntag – Alles verdreht? Tordieren von Metalldrähten

Für Kinder und Erwachsene bietet die Keltenwelt am Glauberg an diesem Sonntag ein Mitmachprogramm an.

Ein charakteristisches Schmuckstück der Eisenzeit ist der sogenannte „torques“. …Dem lateinischen Wortsinn folgend (lat. torquere = drehen, winden, umdrehen) kann sich an diesem Familiensonntag jeder der möchte, speziell in der Technik des Verdrehens von Drähten erproben.

Themenführung: Sagenhafter Glauberg 11.30 Uhr
16. Juni 2022

Themenführung: Sagenhafter Glauberg 11.30 Uhr

Viele Sagen und Geschichten ranken sich um den Glauberg. Sie berichten von einer Wunderblume, einem listigen Mönch oder von Feen. Was es mit diesen auf sich hat, ist für Kinder wie Erwachsene spannend – und bei einem geführten Rundgang auf das Glauberg-Plateau zu erfahren.

Themenführung: Sagenhafter Glauberg 14.30 Uhr
16. Juni 2022

Themenführung: Sagenhafter Glauberg 14.30 Uhr

Viele Sagen und Geschichten ranken sich um den Glauberg. Sie berichten von einer Wunderblume, einem listigen Mönch oder von Feen. Was es mit diesen auf sich hat, ist für Kinder wie Erwachsene spannend – und bei einem geführten Rundgang auf das Glauberg-Plateau zu erfahren.

Themenführung: „Von den Alamannen zu den Staufern“
19. Juni 2022

Themenführung: „Von den Alamannen zu den Staufern“

Nach der Zeit der Kelten gewann der Glauberg erst wieder ab dem Frühen Mittelalter an Bedeutung. Neue Grabungen auf dem Bergplateau erbrachten dazu interessante Erkenntnisse. Warum wurden Burg und Stadt auf dem Berg schon nach nur wenigen Jahren verlassen? Dieses und weitere Rätsel werden auf der Tour gelüftet.

Beratungsgespräche zum Digitaltag 2022
24. Juni 2022

Beratungsgespräche zum Digitaltag 2022

Das Trio aus Digital Scout und Digital Kurator*innen bietet individuell angepasste 20-minütige Beratungsgespräche zum Thema Digitalisierung in der Archäologie, der Denkmalpflege und dem Museum. Die Anmeldung und Terminvergabe erfolgt online.

1 2 3 4 5