pfingsten-geoeffnet2
Slider_TA-Mahlzeit
Slider_museumsfest
Slider-kultursommer
Slider-workshops

Veranstaltungen in der Keltenwelt

04. Juni 2017 / Führungen

7000 Jahre Geschichte des Glaubergs

7000 Jahre Geschichte des Glaubergs

Der Glauberg war nicht nur in keltischer Zeit besiedelt. Auch aus anderen Epochen wie dem Mittelalter lassen sich viele Spuren entdecken. Erleben Sie bei einer Wanderung durch den Archäologischen Park die bewegende Geschichte dieser herausragenden Fundstätte.

Beginn: 14 UHR
Dauer: ca. 90 Minuten, Erwachsene: 5,- EUR, Kinder/Jugendliche: 3,- EUR (bis 6 Jahre frei)
Anmeldung unter 06041/8233-024 oder anfragen@keltenwelt-glauberg.de

Datum: 04. Juni 2017

04. Juni 2017 / Familien

Pfingstsonntag: Öffentliche Führung durch das Museum

Pfingstsonntag: Öffentliche Führung durch das Museum

Am Pfingstsonntag bieten wir unseren Besuchern eine Öffentliche Führung um 13 Uhr und 15 Uhr an. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Gebühr: 3,- EUR zzgl. Eintritt ins Museum (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt ins Museum und Führung)

Datum: 04. Juni 2017

05. Juni 2017 / Führungen

Themenführung: Flora und Fauna

Themenführung: Flora und Fauna

Naturkundliche Wanderung über den Glauberg
Besonders im Frühling ist der 274 m hohe Glauberg ein lohnendes Ausflugsziel. Der Blütenteppich des Magerrasens, Heil- und Kräuterpflanzen sowie die Insekten- und Vogelwelt mit ihrer großen Artenvielfalt locken viele Naturliebhaber auf das Bergplateau. Bei einer geführten Wanderung sieht man manches, was sonst dem Auge verborgen bleibt. Vielleicht trifft man sogar auf unsere vierbeinigen Landschaftspfleger – die große Schafherde der regionalen Schäferei.

Beginn: 14 UHR
Dauer: ca. 90 Minuten, Erwachsene: 5,- EUR, Kinder/Jugendliche: 3,- EUR (bis 6 Jahre frei)
Anmeldung unter 06041/8233-024 oder anfragen@keltenwelt-glauberg.de

Datum: 05. Juni 2017

05. Juni 2017 / Familien

Pfingstmontag: Öffentliche Führung durch das Museum

Pfingstmontag: Öffentliche Führung durch das Museum

Am Pfingstmontag bieten wir unseren Besuchern eine Öffentliche Führung um 13 Uhr und 15 Uhr an. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Gebühr: 3,- EUR zzgl. Eintritt ins Museum (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt ins Museum und Führung)

Datum: 05. Juni 2017

08. Juni 2017 / Sonderausstellungen

Keltenwelt-Forum: Mensch – Umwelt – Blütenstaub

Keltenwelt-Forum: Mensch – Umwelt – Blütenstaub

Vortrag von Dr. Astrid Stobbe, Frankfurt am Main
Der Einfluss des Menschen auf die Vegetation der Wetterau
Aus einer ehemals geschlossenen Waldlandschaft schuf der Mensch im Laufe der letzten Jahrtausende die heutige offene und intensiv genutzte Wetterau. Pollenanalytische Untersuchungen ermöglichen die Rekonstruktion dieser Entwicklung und zeigen, dass die Anfänge dieser Kulturlandschaft bereits in der Eisenzeit zu suchen sind.

Im Rahmen unseres diesjährigen Keltenwelt-Forums hat unser Forschungszentrum namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Archäobotanik und Archäozoologie eingeladen. Die Vortrage finden im Museum statt. Anmeldung nicht erforderlich.

Einlass und Kasse: 18.30 Uhr, Beginn: 19 Uhr
Erwachsene: 5,- EUR. Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt. Unser Museumsbistro ist an diesen Tagen bis 19 Uhr geöffnet.

Datum: 08. Juni 2017

10. Juni 2017 / Events

Konzertabend mit Chören aus der Region

Konzertabend mit Chören aus der Region

Der Sängerkreis Büdingen lädt zum vierten Mal zu einem stimmungsvollen Open-Air-Konzert auf den Glauberg ein.
Ab 18:30 Uhr präsentieren sich Chöre aus dem Sängerkreis, MGV Concordia 1879 Calbach, Gesangverein Eintracht Lorbach e.V.,
Ruth’sche Freie Svgg. Rommelhausen e.V., Frohsinn Oberau 1905 e.V., Sängerlust 1890 Altwiedermus.

Die Bewirtung wird vom Museums-Bistro übernommen.
Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Datum: 10. Juni 2017

11. Juni 2017 / Sonderausstellungen

Wissenschaftstag: Infomieren und ausprobieren

Wissenschaftstag: Infomieren und ausprobieren

Mit welchen Methoden erforscht man Umwelt, Ackerbau und Ernährung vor über 2000 Jahren? An den Wissenschaftstagen erläutern Archäobotaniker, Archäozoologen und Anthropologen ihre Arbeit im Gelände und Labor. Wie sehen Jahrtausende alte Blütenpollen, Früchte und Samen aus? Schauen Sie selbst ins Mikroskop! Wie unterscheidet man Knochen von Mensch und Tier? Fragen Sie die Experten!

Von 10–18 UHR
Kosten: Im Museumseintritt enthalten. Für jedes Alter geeignet.

Datum: 11. Juni 2017

15. Juni 2017 / Familien

Fronleichnam: Öffentliche Führung durch das Museum

Fronleichnam: Öffentliche Führung durch das Museum

Am Ostersonntag bieten wir unseren Besuchern eine Öffentliche Führung um 13 Uhr und 15 Uhr an. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Gebühr: 3,- EUR zzgl. Eintritt ins Museum (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt ins Museum und Führung)

Datum: 15. Juni 2017

24. Juni 2017 / Events

Keltenwelt-Kultursommer: Chicks on Swing

Keltenwelt-Kultursommer: Chicks on Swing

Schicks on Swing „Sing, sing, sing“
Die Chicks on Swing haben sich der beschwingten Bewegung verschrieben. Sie sind echte Ladies und begeistern durch Charme, Witz und Leichtigkeit. Drei Stimmen, Choreografien und Schauspiel bilden eine einfühlsam aufregende Liaison. Lassen Sie sich beswingen von drei betörenden Chicks!

Preis pro Ticket: 20,- EUR
Beginn: 20 Uhr, Einlass zur Veranstaltung ab 19 Uhr
Vorverkaufsstellen:
Keltenwelt am Glauberg: 06041/82330-24 oder anfragen@keltenwelt-glauberg.de
OVAG: Service-Zentrum in Friedberg, Ludwigstraße 27-29 oder 06031/6848-1397

Die Veranstaltung findet (Open Air) auf der überdachten Außenterrasse des Museums statt.
Das Museumsbistro ist geöffnet.

Veranstalter: Keltenwelt am Glauberg in Kooperation mit Hessische Versorgungsbetriebe AG (OVAG)

Datum: 24. Juni 2017

29. Juni 2017 / Sonderausstellungen

Keltenwelt-Forum: Pflanzen – Ernährung bei den Kelten

Keltenwelt-Forum: Pflanzen – Ernährung bei den Kelten

Vortrag von Prof. Dr. Angela Kreuz, Wiesbaden
Pflanzen und ihr Beitrag zur Ernährung bei den Kelten in Hessen
Botanische Markroreste, also Früchte, Samen und Holzreste, finden sich im archäologischen Befund nur bei besonderen Erhaltungsbedingungen. Der Vortrag stellt die Arbeitsweise der Archäobotanik vor und erläutert an Hand von Beispielen aus
Grabungen den Kenntnisstand zur Ernährung der Kelten in Hessen.

Im Rahmen unseres diesjährigen Keltenwelt-Forums hat unser Forschungszentrum namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Archäobotanik und Archäozoologie eingeladen. Die Vortrage finden im Museum statt. Anmeldung nicht erforderlich.

Einlass und Kasse: 18.30 Uhr, Beginn: 19 Uhr
Erwachsene: 5,- EUR. Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt. Unser Museumsbistro ist an diesen Tagen bis 19 Uhr geöffnet.

Datum: 29. Juni 2017

1 2 3 4

Aktuelles aus der Keltenwelt

Newsletter

Wenn Sie immer informiert sein möchten:

Kontakt

Keltenwelt am Glauberg
Am Glauberg 1
63695 Glauburg

Telefon: 06041 82 33 00
Di bis So von 10.00 – 18.00 Uhr
Fax: 06041 82 33 011
Anfragen & Buchungen