drachenfest-1
honighaendler
Glut-Schmieden

Veranstaltungen in der Keltenwelt

01. Mai 2017 / Familien

1.Mai: Öffentliche Führung durch das Museum

1.Mai: Öffentliche Führung durch das Museum

Am 1. Mai bieten wir unseren Besuchern eine Öffentliche Führung um 13 Uhr und 15 Uhr an. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Gebühr: 3,- EUR zzgl. Eintritt ins Museum (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt ins Museum und Führung)

Datum: 01. Mai 2017

06. Mai 2017 - 07. Mai 2017 / Events

Sterngucker-Nacht

Sterngucker-Nacht

Mit Teleskopen auf den Spuren von Sternen und Planeten
An diesem Abend dreht sich im Museum und Außengelände alles um Sonne, Mond, Sterne und Planeten. Astronomie-Fans jeden Alters und solche, die es werden wollen, erwarten zur 4. Sterngucker-Nacht wieder interessante Vorträge, Meteoriten-Ausstellung, Infopoint zur Sternenkunde, Bastelstation und natürlich unterschiedliche Teleskope zur Sonnen- und Sternbeobachtung. Wer mag, bringt sein eigenes Teleskop mit! Museum und Museumsbistro sind ebenfalls geöffnet.

In Kooperation mit dem Physikalischen Verein (Sternwarte) Frankfurt am Main.
Veranstaltung: 19 bis 24 Uhr
Erwachsene: 5,- EUR, Kinder/Jugendliche 3,50 EUR, Familien: 10,- EUR

Datum: 06. Mai 2017 - 07. Mai 2017

14. Mai 2017 / Events

Frühlingsfest – Die Region erblüht

Frühlingsfest – Die Region erblüht

Bei einem Rundgang über das Außengelände erwarten unsere Besucher zahlreiche Stände regionaler Kunsthandwerker, leckere Erzeugnisse aus heimischer Herstellung wie Obstbrände und Seccos, Honig und Marmeladen. Weitere Highlights sind Vorführungen mit Hütehunden, Rückepferden und Greifvögel. Naturkundliche Bastelstation für Kinder.

Veranstalter: Gemeinnützige Wetterauer Archäologische Gesellschaft Glauberg (WAGG) in Kooperation mit der TourismusRegion Wetterau (TRW) und der Keltenwelt am Glauberg.

Im Außengelände freier Eintritt
Veranstaltung: 10 bis 18 Uhr

Flyer Frühlingsfest – Die Region erblüht

Datum: 14. Mai 2017

20. Mai 2017 / Workshops

Externer Veranstaltungshinweis: Achtsamkeitstag auf dem Glauberg Plateau

Externer Veranstaltungshinweis: Achtsamkeitstag auf dem Glauberg Plateau

An diesem Tag wird Ihnen das theoretische Basiswissen zu Achtsamkeit, Naturerleben und Resilienz (Widerstandskraft) vermittelt. Sie lernen unterschiedliche naturbezogene Übungen sowie Elemente aus dem Achtsamkeits- und Meditationstraining kennen, die Sie anschließend nachhaltig in Ihrem Alltag fortführen können.

Gönnen Sie sich einen Tag Auszeit in der Natur auf dem historischen Glauberg, um Kraft zu tanken und mit allen Sinnen zu erfahren und zu genießen.

Leitung: Melanie Heinz
Kurs: 10 bis 17 Uhr
Kosten: 115,- EUR pro Person
Anmeldung unter Telefon: 0151/24186571 oder
E-Mail: mh@melanie-heinz.de

Datum: 20. Mai 2017

21. Mai 2017 / Sonderausstellungen

Wissenschaftstag: Informieren und ausprobieren

Wissenschaftstag: Informieren und ausprobieren

Mit welchen Methoden erforscht man Umwelt, Ackerbau und Ernährung vor über 2000 Jahren? An den Wissenschaftstagen erläutern Archäobotaniker, Archäozoologen und Anthropologen ihre Arbeit im Gelände und Labor. Wie sehen Jahrtausende alte Blütenpollen, Früchte und Samen aus? Schauen Sie selbst ins Mikroskop! Wie unterscheidet man Knochen von Mensch und Tier? Fragen Sie die Experten!

Von 10–18 UHR
Kosten: Im Museumseintritt enthalten. Für jedes Alter geeignet.

Datum: 21. Mai 2017

25. Mai 2017 / Familien

Christi Himmelfahrt: Öffentliche Führung durch das Museum

Christi Himmelfahrt: Öffentliche Führung durch das Museum

An Christi Himmelfahrt bieten wir unseren Besuchern eine Öffentliche Führung um 13 Uhr und 15 Uhr an. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Gebühr: 3,- EUR zzgl. Eintritt ins Museum (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt ins Museum und Führung)

Datum: 25. Mai 2017

04. Juni 2017 / Führungen

7000 Jahre Geschichte des Glaubergs

7000 Jahre Geschichte des Glaubergs

Der Glauberg war nicht nur in keltischer Zeit besiedelt. Auch aus anderen Epochen wie dem Mittelalter lassen sich viele Spuren entdecken. Erleben Sie bei einer Wanderung durch den Archäologischen Park die bewegende Geschichte dieser herausragenden Fundstätte.

Beginn: 14 UHR
Dauer: ca. 90 Minuten, Erwachsene: 5,- EUR, Kinder/Jugendliche: 3,- EUR (bis 6 Jahre frei)
Anmeldung unter 06041/8233-024 oder anfragen@keltenwelt-glauberg.de

Datum: 04. Juni 2017

04. Juni 2017 / Familien

Pfingstsonntag: Öffentliche Führung durch das Museum

Pfingstsonntag: Öffentliche Führung durch das Museum

Am Pfingstsonntag bieten wir unseren Besuchern eine Öffentliche Führung um 13 Uhr und 15 Uhr an. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Gebühr: 3,- EUR zzgl. Eintritt ins Museum (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt ins Museum und Führung)

Datum: 04. Juni 2017

05. Juni 2017 / Führungen

Themenführung: Flora und Fauna

Themenführung: Flora und Fauna

Naturkundliche Wanderung über den Glauberg
Besonders im Frühling ist der 274 m hohe Glauberg ein lohnendes Ausflugsziel. Der Blütenteppich des Magerrasens, Heil- und Kräuterpflanzen sowie die Insekten- und Vogelwelt mit ihrer großen Artenvielfalt locken viele Naturliebhaber auf das Bergplateau. Bei einer geführten Wanderung sieht man manches, was sonst dem Auge verborgen bleibt. Vielleicht trifft man sogar auf unsere vierbeinigen Landschaftspfleger – die große Schafherde der regionalen Schäferei.

Beginn: 14 UHR
Dauer: ca. 90 Minuten, Erwachsene: 5,- EUR, Kinder/Jugendliche: 3,- EUR (bis 6 Jahre frei)
Anmeldung unter 06041/8233-024 oder anfragen@keltenwelt-glauberg.de

Datum: 05. Juni 2017

05. Juni 2017 / Familien

Pfingstmontag: Öffentliche Führung durch das Museum

Pfingstmontag: Öffentliche Führung durch das Museum

Am Pfingstmontag bieten wir unseren Besuchern eine Öffentliche Führung um 13 Uhr und 15 Uhr an. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Gebühr: 3,- EUR zzgl. Eintritt ins Museum (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt ins Museum und Führung)

Datum: 05. Juni 2017

1 2 3 4 5

Aktuelles aus der Keltenwelt

Newsletter

Wenn Sie immer informiert sein möchten:

Kontakt

Keltenwelt am Glauberg
Am Glauberg 1
63695 Glauburg

Telefon: 06041 82 33 00
Di bis So von 10.00 – 18.00 Uhr
Fax: 06041 82 33 011
Anfragen & Buchungen