Keltenwelt-Forum: In Stein gemeißelt – Rechtsrheinischen Mahlsteine der frühen Eisenzeit als Lebensgrundlage und als Wirtschaftsgut
04. Juli 2024

Keltenwelt-Forum: In Stein gemeißelt – Rechtsrheinischen Mahlsteine der frühen Eisenzeit als Lebensgrundlage und als Wirtschaftsgut

Vortrag von Vera Holtmeyer-Wild

Eisenzeitliche Mahlsteine für Getreide, aber auch für Salz und bergbaulich gewonnene Rohstoffe wurden nicht nur in den berühmten Mahlsteinbrüchen bei Mayen in der Eifel abgebaut. Sie wurden auch östlich des Rheins aus örtlichen Lavagesteinen im Vogelsberg und Westerwald produziert. Diese von der Forschung in jüngster Zeit stärker fokussierten, lokalen Produktionen weisen ein eigenes Formenspektrum mit Verbindungen bis nach Südeuropa auf. Zudem besitzen die Funde als elementare Geräte zur Lebensmittelherstellung für die archäologische Forschung einen hohen sozial-, kultur- und wirtschaftsgeschichtlichen Aussagewert.

INFO
Veranstaltungsort: Museum
Kasse: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr
Eintritt: 6 Euro, für Mitglieder des Fördervereins Keltenwelt am Glauberg ist der Eintritt frei (bitte auch anmelden)
Tickets kann man hier Online kaufen.
Für Rückfragen stehen wir gerne unter 06041/8233-024 oder anfragen@keltenwelt-glauberg.de zur Verfügung.

Das Museumsbistro ist bis 19 Uhr geöffnet.