Die Keltenwelt am Glauberg

Der Glauberg ist ein ganz besonderer Ort, der bereits in der Jungsteinzeit von Menschen besiedelt wurde. Seine Funde aus drei keltischen Gräbern des 5. Jahrhunderts v. Chr. und die Statue eines Keltenherrschers sind einzigartig und werden weltweit als wissenschaftliche Sensation gewertet.

Unser 2011 eröffnetes Museum ist Teil der Keltenwelt am Glauberg, die außerdem ein Forschungs­zentrum und einen großen Archäologischen Park enthält. Im Park befinden sich ein rekonstruierter Grabhügel, mysteriöse Wall-Grabensysteme und Wehranlagen aus frühkeltischer Zeit. Weitere Denkmäler aus anderen geschichtlichen Epochen findet man auf dem Glauberg-Plateau.

Hier bei uns können Sie in eine Welt eintauchen, die vor 2500 Jahren durch unsere keltischen Vorfahren erschaffen wurde.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr

Das Museum ist am 2. Weihnachtsfeiertag, 26.12. von 10 – 18 Uhr geöffnet.
An Heilig Abend, 24.12., dem 1. Weihnachtsfeiertag, 25.12., sowie an Silvester, 31.12. und Neujahr 01.01.2015 haben wir geschlossen.

KELTENWELT AM GLAUBERG – Impressionen vom Museum und dem Areal


FamilienkarteGEOKeltenwelten