Keltenwelt-Forum: Global Player 500 BC – Die keltische Salzmetropole auf dem Dürrnberg (Österreich)
01. September 2022

Keltenwelt-Forum: Global Player 500 BC – Die keltische Salzmetropole auf dem Dürrnberg (Österreich)

Vortrag von Dr. Holger Wendling  – Dürrnbergmuseum

Durch die enge räumliche Verknüpfung von Siedlungsarealen, Bestattungsplätzen und Wirtschaftszonen – dem Salzbergbau – spielt der Dürrnberg in der Archäologie der Kelten eine besondere Rolle. In seinem einzigartigen Fundspektrum und den spektakulären Befunden über und unter Tage spiegeln sich alle Aspekte keltischen Lebens von der Hallstatt- bis in die Latènezeit. Seine Erforschung setzt bis heute Akzente in der europäischen Eisenzeitarchäologie. Zahlreiche Funde, wie Bernstein von der Ostsee, Keramik aus den Inneralpen oder Koralle aus dem Mittelmeer belegen weitgespannte Kontakte, die den Ort vor über 2500 Jahren zu einer wirklichen ‚Salzmetropole‘ machten. Als ‚Global Player‘ war der Dürrnberg Dreh- und Angelpunkt des Handels mit Griechen, Etruskern und den Bewohnern der Adriaküsten.

INFO
Veranstaltungsort: Museum
Kasse: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr
Eintritt: 5 Euro, für Mitglieder des Fördervereins Keltenwelt am Glauberg ist der Eintritt frei (bitte auch anmelden)
Da die Plätze im Vortragsraum begrenzt sind, bitten wir um telefonische Anmeldung: 06041/82330-24 oder E-Mail: anfragen@keltenwelt-glauberg.de.

Das Museumsbistro ist bis 19 Uhr geöffnet.

Diese Veranstaltung wird vom Förderverein der Keltenwelt am Glauberg e.V. unterstützt.