Dies ist die Category Seite category.php

Öffnungszeiten, Anreise, Preise, Info

Öffnungszeiten

Vom 1. November 2021 bis 9. März 2022 wegen Umbau geschlossen.

10. März bis 31. Dezember 2022
Di bis So von 10–18 Uhr
Mo geschlossen
Mo in den hessischen Schulferien geöffnet

Archäologischer Park

Der Archäologische Park ist bei Tageslicht auf eigene Gefahr frei zugänglich.

Museumsbistro

März bis Oktober
Di bis So von 10–18 Uhr
Mo geschlossen

1. November 2021 bis 9. März 2022
Mo bis Sa geschlossen/So 10–17 Uhr
Betriebsferien vom 1.1. bis 21.1.2022

Preise

EC-Karten-Zahlungen sind in der Keltenwelt am Glauberg ab 10 € möglich. Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

Zur Sonderausstellung ‚KELTEN LAND HESSEN – Eine neue Zeit beginnt.‘ wird es stündliche Zeitfenster Eintrittskarten geben (z.B. 10.00 – 10.59 Uhr, 11.00 – 11.59 Uhr, usw.). Ihre Karte(n) berechtigen zum Zutritt in die Ausstellung während des gewählten Zeitfensters. Nach Verlassen der Ausstellung verliert/verlieren Ihre Karte(n) die Gültigkeit und berechtigt zu keinem erneuten Zutritt in die Ausstellung.

Keltenwelt am Glauberg
Erwachsene: 7 € / ermäßigt*: 5 €
Kinder/Jugendliche (6–17 Jahre): 3 €
Kinder unter 6 Jahre: freier Eintritt
Familienkarte: 14 € (2 Erwachsene mit Kindern)
Inhaber Familienkarte Hessen: 12 €

Kombiticket für „Saalburg und Keltenwelt“
Erwachsene: 9 € / ermäßigt 7 €
Kinder/Jugendliche (6–17 Jahre): 5 €
Familiekarte: 18 €
Inhaber Familienkarte Hessen: 16 €

* Menschen mit Behinderung (eingetragene Begleitperson frei), Rentner, Studenten, freiwillig Wehrdienstleistende, Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst sowie am Freiwilligen sozialen und ökologischen Jahr, Arbeitslosengeld II-Empfänger – bei Vorlage des Ausweises

Wir sind Partner der Familienkarte Hessen, WBG und GEO.

Anfahrtsplan

Karte bei OpenStreetMap

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um mit Bahn und Bussen nach Glauburg-Glauberg zu gelangen. Ausführliche Information hier: Anreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (PDF)

Zum Beispiel aus Richtung Frankfurt am Main: Mit der Niddertalbahn ab Frankfurt am Main (Hauptbahnhof) Richtung Glauburg-Stockheim. Ausstieg an Haltestelle: Glauburg-Glauberg.

Vom Bahnhof Glauburg-Glauberg sind ein Fußweg und ein Radweg zum Museum ausgeschildert. Zu Fuß benötigt man wegen teils erheblicher Steigung rund 30 bis 45 Minuten. Am Bahnhof kann man einen Taxi-Service rufen; bitte auf Hinweisschild achten.

Fahrplanauskunft Rhein-Main-Verkehrsverbund

Eine Bitte an unsere Besucher

Handtaschen, Rucksäcke, große Gegenstände in der Garderobe einschließen.

Keine Speisen oder Getränke mit in die Ausstellung nehmen.

Hunde

Gerne können Sie Ihren Hund zu einem Spaziergang an der Leine im weitläufigen Außengelände mitbringen.

Für die Hinterlassenschaften Ihres Vierbeiners bitten wir, entsprechende Tüten zu verwenden. In der Ausstellung sind Hunde jedoch nicht erlaubt.

Besuchsordnung der Keltenwelt am Glauberg

Zum Download:

Besuchsordnung (PDF)

Rules for Visitors (PDF)

Ticketreservierung

Ticketreservierung

Hier können Sie Ihre Eintrittskarten vorab reservieren. Wir prüfen Ihre Anfrage und senden Ihnen eine Bestätigungsmail.
Ist die gewünschte Ankunftszeit bereits ausgebucht, informieren wir Sie entsprechend. Kurzfristige Ticketwünsche (selber Tag/ nächster Tag) richten Sie bitte direkt an folgende Telefonnummer: 06041/82330-24 oder -23.

Bitte holen Sie Ihre Karte(n) am Besuchstag während der von uns bestätigten Ankunftszeit an der Museumskasse ab. Am Wochenende und an Feiertagen kann es an der Museumskasse zu Wartezeiten kommen.

Ihre Karte(n) berechtigen zum Zutritt in die Ausstellung zur gebuchten Zeit. Für die Besichtigung der Ausstellung benötigen Sie ca. 1 Stunde. Nach Verlassen der Ausstellung verliert/verlieren Ihre Karte(n) die Gültigkeit und berechtigt zu keinem erneuten Zutritt in die Ausstellung.

Führungen können nur telefonisch oder schriftlich mit einer separaten E-Mail reserviert werden.
Telefon: 06041/82330-24 und -23 oder E-Mail: anfragen@keltenwelt-glauberg.de
Verwenden Sie für die Buchung einer Führung nicht dieses Formular!


    * Pflichtfelder

    Bistro

    Museumsbistro

    Regionale Spezialitäten
    Leckere Landkuchen
    Sonnenterrasse mit spektakulärer Aussicht

    Willkommen im Museumsbistro

    Das Team freut sich über Ihren Besuch im barrierefreien Museumsbistro. Auf der Speisekarte stehen frisch zubereitete regionale Gerichte und Snacks. Sehr beliebt sind unsere leckeren Landkuchen und Kaffee aus einer Rösterei in Nidda. Besonders beliebt ist der Frühstücksbrunch an Sonntagen.

    Der Gastraum befindet sich im Erdgeschoss des Museums, der Eintritt ist frei. Spektakulär ist der Ausblick von der Sonnenterrasse in die weite Landschaft am Glauberg.

    Weitere Informationen: Museumsbistro

    Unsere Öffnungszeiten

    Während der Umbauphase des Museums hat das Bistro trotzdem Sonntag von 10–17 Uhr geöffnet. Montag – Samstag geschlossen.

    März bis Oktober: Di – So von 10–18 Uhr
    November bis Februar: Di – Fr von 12–17 Uhr/Sa – So 10-17 Uhr
    Mo geschlossen
    Geöffnet: An allen gesetzlichen Feiertagen, auch Ostermontag und Pfingstmontag.

    Von November bis Februar eingeschränkte Öffnungszeiten

    Buchungen außerhalb dieser Zeiten sind nach Absprache möglich.
    Kontakt: bistro@keltenwelt-glauberg.de oder
    Telefon: 06041/8233-016

    Informationen für Gruppen

    Für angemeldete Gruppen werden spezielle Arrangements angeboten. Gerne beraten wir Sie.

    Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten.

    Information und Reservierung

    Bistro in der Keltenwelt
    Am Glauberg 1
    63695 Glauburg
    Telefon: 06041/8233-016
    E-Mail: bistro@keltenwelt-glauberg.de

    Feiern im Museum

    Das Museumsbistro kann als Veranstaltungsort für Feiern mit kulturellem und kulinarischem Programm gebucht werden. Wählen Sie aus verschiedenen Angeboten. Darunter:

    • Kindergeburtstage am Nachmittag
    • Private Feiern, Firmenjubiläen, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern am Abend

    Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

    Unsere Region

    Region am Glauberg

    Ausflug in die Region

    Uralte Kulturlandschaft und artenreiche Natur erkunden

    Es lohnt sich sehr, nicht allein die Keltenwelt am Glauberg zu besuchen, sondern gleich noch einen Abstecher in die Umgebung des Glaubergs zu unternehmen.

    Hier gibt es viel Interessantes zu entdecken und oft sind es noch Geheimtipps: Städte und Dörfer mit historischen Fachwerkbauten. Mittelalterliche Burgen und Klöster. Idyllisch gelegene Wander- und Spazierwege. Obstwiesen, Störche und Bieber.

    Für Familien gibt es ein großes Angebot.

    Die Keltenwelt am Glauberg liegt zwischen der Wetterau im Westen und dem Vogelsberg im Osten. Von Frankfurt/Rhein-Main ist sie nur etwa 30 km entfernt.

    Viele interessante Angebote bieten: TourismusRegion Wetterau GmbH (TRW) und Region Vogelsberg Touristik GmbH

    Radwege in Wetterau und Vogelsberg

    Rund um den Glauberg gibt es ein großes Angebot an Radwegen. Radkarte Wetteraukreis

    Die Broschüre „Mit dem E-Bike die Wetterau entdecken“ finden Sie hier: Geführte Erlebnis-Touren

    Unser Partner: Die WAGG

    Die gemeinnützige Wetterauer Archäologische Gesellschaft Glauberg (WAGG) unterstützt uns von Anfang an bei vielen Projekten. Sie koordinierte z. B. das neue Wanderwege-Netz am Glauberg.

    Hier finden Sie weitere Informationen zur Wetterauer Archäologische Gesellschaft Glauberg

    Die Wetterau entdecken – Ausflüge in die Heimat der Keltenfürsten

    Lassen Sie sich von den Schätzen der Wetterau begeistern und entdecken Sie ihre Schönheit. Tradition und Kultur prägen schon seit tausenden von Jahren unsere einzigartige Heimat.

    Die neue Broschüre zum online Lesen finden Sie hier: Die Wetterau entdecken

    Die neue Broschüre zum online Lesen finden Sie hier: Mit dem Wohnmobil die Wetterau entdecken

    Suchen Sie Aktivitäten in der Natur? Gehen Sie auf Entdeckungstour beim Wandern und Radfahren in der Wetterau. Suchen Sie einzigartige Kultur? Kelten, Römer und das Mittelalter haben in der Wetterau weitreichende Spuren hinterlassen, die es zu erkunden und erforschen gilt.

    Hier ein paar Tipps für Ihren Ausflug in die Region

    Videos

    Videos zur Keltenwelt am Glauberg

    Offizieller Trailer

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Impressionen 2015

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    entdecken – erforschen – begreifen

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Winterzauber 2014

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Kinospot

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Sonderausstellung Wolf 2016

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Sonderausstellung Wolf Animation 2016

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Frühlingsfest 2016

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Sommerfest 2015

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Sommerfest 2014

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Drachenfest 2014

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Keltenwelt KulturSommer 2014

    Erstellt durch: DEUX_MINUTES, Wolfgang Ruth

    Kontakt

    Kontakt

    Ansprechpartner der Keltenwelt am Glauberg

    Keltenwelt am Glauberg

    Am Glauberg 1
    63695 Glauburg

    Telefon: 06041/82330-0
    Fax: 06041/82330-11
    E-Mail: anfragen@keltenwelt-glauberg.de
    www.keltenwelt-glauberg.de

    Zentrale

    Kerstin Wald
    (Mo–Fr, 8–16 Uhr)
    Telefon: 06041/82330-0
    Telefon: 06041/82330-23
    E-Mail schreiben

    Direktion

    Dr. Vera Rupp
    Telefon: 06041/82330-20
    E-Mail schreiben

    Buchungen / Events

    Anfragen und Buchungen von Führungen
    nach Möglichkeit bitte telefonisch (Mo–Fr) oder als E-Mail an:

    Heike König / Kerstin Wald
    Telefon: : 06041/82330-24/ -23
    Fax: 06041/82330-11
    E-Mail Anfragen & Buchungen
    Kasse Telefon: 06041/82330-26
    Bistro Telefon: 06041/82330-16

    Presse und Öffentlichkeitsarbeit/
    Veranstaltungen

    Lars Corsmeyer
    Telefon: 06041/82330-25
    Fax: 06041/82330-11
    E-Mail schreiben

    Leitung Forschungszentrum

    Dr. Axel G. Posluschny
    Telefon: 0151/58326245
    E-Mail schreiben

    Museumspädagogik

    Thomas Lessig-Weller M.A.
    Telefon: 06041/82330-22
    E-Mail schreiben

    Digital-Kurator

    Christoph Röder M.A.
    Telefon: 0170/2752816
    E-Mail schreiben

    Haustechnik

    Miroslaw Michalik
    Telefon: 06041/82330-27
    Fax: 06041/82330-11
    E-Mail schreiben