Der Glauberg – ein ganz besonderer Ort
für Archäologie-Fans, Kulturbegeisterte
und Naturliebhaber.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

HERZLICH
WILLKOMMEN

BG weiß

ENTDECKE
DIE WELT
DER ARCHÄOLOGIE

Ossitatio torrorenis est erum ape
nulliquam ipsa doluptam eos autempos
quos ad earchillam voles eost.

Odiam quam et autem fugiam, iusanis
et magnis ditaquam atquiatur
alibusandi que nis et volupta volo-
rerum verspis dol

BG weiß

ENTDECKE
DIE WELT
DER ARCHÄOLOGIE

Ossitatio torrorenis est erum ape
nulliquam ipsa doluptam eos autempos
quos ad earchillam voles eost.

Odiam quam et autem fugiam, iusanis
et magnis ditaquam atquiatur
alibusandi que nis et volupta volo-
rerum verspis dol

BG weiß

ENTDECKE
DIE WELT
DER ARCHÄOLOGIE

Ossitatio torrorenis est erum ape
nulliquam ipsa doluptam eos autempos
quos ad earchillam voles eost.

Odiam quam et autem fugiam, iusanis
et magnis ditaquam atquiatur
alibusandi que nis et volupta volo-
rerum verspis dol

BG weiß

ENTDECKE
DIE WELT
DER ARCHÄOLOGIE

Ossitatio torrorenis est erum ape
nulliquam ipsa doluptam eos autempos
quos ad earchillam voles eost.

Odiam quam et autem fugiam, iusanis
et magnis ditaquam atquiatur
alibusandi que nis et volupta volo-
rerum verspis dol

BG weiß

ENTDECKE
DIE WELT
DER ARCHÄOLOGIE

Ossitatio torrorenis est erum ape
nulliquam ipsa doluptam eos autempos
quos ad earchillam voles eost.

Odiam quam et autem fugiam, iusanis
et magnis ditaquam atquiatur
alibusandi que nis et volupta volo-
rerum verspis dol

BG weiß

ENTDECKE
DIE WELT
DER ARCHÄOLOGIE

Ossitatio torrorenis est erum ape
nulliquam ipsa doluptam eos autempos
quos ad earchillam voles eost.

Odiam quam et autem fugiam, iusanis
et magnis ditaquam atquiatur
alibusandi que nis et volupta volo-
rerum verspis dol

Keltenwelt am Glauberg

Museum – Archäologischer Park – Forschungszentrum

Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungsreise in die Zeit der Kelten am Glauberg vor 2400 Jahren.
Das Museum präsentiert die europaweit einzigartigen Funde, darunter die Statue des „Keltenfürsten vom Glauberg“.

Anlässlich des hessischen Archäologie-Jahres 2022 präsentiert die Keltenwelt am Glauberg vom 10. März bis 31. Dezember die große Sonderausstellung „KELTEN LAND HESSEN – Eine neue Zeit beginnt“.

Bei einem gemütlichen Spaziergang zum rekonstruierten Grabhügel oder einer Wanderung auf dem Keltenwelt-Pfad durch den Archäologischen Park erschließen sich das Denkmal und die herrliche Naturlandschaft.

Auf der Sonnenterrasse unseres Museumsbistros genießen Sie einen spektakulären Blick in die weite Landschaft am Glauberg.

Terminkalender