Neues vom Glauberg – Aktuelle Forschungen 2017-2018

Die Keltenwelt am Glauberg präsentiert derzeit in der kleinen Sonderausstellung „Neues vom Glauberg“ die neuesten Ergebnisse der Arbeiten des Glauberger Forschungszentrums.
Im Fokus stehen neben einigen Neufunden vom Plateau (u.a. dem berühmten „Knubbelnasenpferdchen“) vor allem die Ausgrabungen am Südhang im Bereich der großen Wall/Grabenanlage. Hier wurden in den letzten beiden Jahren gleich drei überraschende Entdeckungen gemacht, die einmal mehr den besonderen Status des Glaubergs unterstreichen. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis Anfang März.