Regionale Attraktionen im Umfeld der Keltenwelt

Die Keltenwelt am Glauberg befindet sich in einer sehr abwechslungsreichen hessischen Kulturlandschaft. Sie liegt zwischen der Wetterau im Westen und dem Vogelsberg im Osten, etwa 30 km nordöstlich vom Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main. Während die Wetterau seit Urzeiten vom Ackerbau geprägt ist, bestimmen seit Jahrhunderten Viehzucht, Eisenverhüttung und Holzwirtschaft das Vulkangebiet des Vogelsberges.

Der ländliche Raum besticht durch Fachwerk-Romantik, alte Burgen und Klöster, idyllische Wanderwege sowie mit einem gut ausgebauten Radwegenetz und vielfältigster Gastronomie. Dies alleine ist schon einen Ausflug wert. Nach einem Besuch der Keltenwelt am Glauberg gibt es für jede Generation noch Interessantes zu entdecken. Besonders für Familien mit Kindern existiert ein vielfältiges Angebot.

Die TourismusRegion Wetterau und die Wetterauer Archäologische Gesellschaft Glauberg (WAGG) vermitteln Sie gerne an die zahlreichen Anbieter weiter.

Hier einige Tipps:

Vulkaneum in Schotten

Radeln auf dem Vulkanradweg

Kinderabenteuer im Modellbahnhof Glauburg-Stockheim

Pilgern auf der Bonifatius-Route

Mittelalter-Flair mit Schloss und Festung in Büdingen

Wandern auf dem Vulkanring

Familienausflug in den Tier- und Vogelpark Schotten

Wellness in Bad Salzhausen

Eisenerz und Kunstguss in Hirzenhain

Klangvolles im Musikinstrumenten-Museum Ortenberg-Lißberg

Veranstaltungen


  • 09. November 2019

    „Verstaubtes Museum? Nicht mit mir!“

    » mehr Infos

Aktuelles aus der Keltenwelt

Sonderausstellung 2019

Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg

22. März bis 13. Oktober 2019
Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses „Fürstensitzes“ auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau.
Infos zur Sonderausstellung 2019

Newsletter

Wenn Sie immer informiert sein möchten:

Kontakt

Keltenwelt am Glauberg
Am Glauberg 1
63695 Glauburg

Telefon (Mo–Fr, 8.00–16.00 Uhr):
06041 82 33 00
Fax: 06041 82 33 011
E-Mail Anfragen & Buchungen